Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018 des Fördervereins des MSC Ubstadt-Weiher e.V.

Liebes Mitglied,

hiermit laden wir dich am Donnerstag, den 05.04.2018 zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins des MSC Ubstadt-Weiher e.V. ein. Beginn ist um 19:30 Uhr im MSC Clubhaus.

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden

  2. Jahresbericht des 1.Vorsitzenden

  3. Jahresbericht des Rechnungsführers

  4. Bericht der Kassenprüfer

  5. Entlastung der Vorstandschaft

  6. Ernennung eines Wahlleiters

  7. Neuwahl der Vorstandschaft( jeweils für 2 Jahre):

  • Wahl 1.Vorsitzende/r

  • Wahl 2.Vorsitzende/r

  • Wahl Schriftführer/in

  • Wahl von 2 Beisitzern

  • Wahl von 2 Kassenprüfern

  1. Vorschau auf 2018

  2. Bearbeitung eingegangener Anträge und Wünsche

  3. Verschiedenes

 

Anträge müssen schriftlich bis zu 1 Woche vor der Sitzung unter folgender Anschrift eingereicht werden. Förderverein des MSC Ubstadt-Weiher, Postfach 1154, 76695 Ubstadt-Weiher

 

Kevin Gerber

1. Vorsitzender des Fördervereins des MSC Ubstadt-Weiher e.V.

Josef-Ubl-Gedächtnisturnier 2018

6 Mannschaften nahmen am diesjährigen Turnier teil, welches am vergangenen Wochenende, traditionsgemäß vor dem Start der Bundesliga, stattfand. Nachdem am Samstag in 2 Gruppen jeder gegen jeden spielte standen die Partien für die Platzierungsspiele am Sonntag fest.

Da es in der Nacht von Samstag auf Sonntag geschneit hatte, musste der Platz vormittags zunächst von Schnee und Eis befreit werden, damit die Teams überhaupt spielen konnten. Dafür bedanken wir uns bei Erich Streicher vom Bauhof der Gemeinde Ubstadt-Weiher, der uns kurzfristig die Spielfläche räumte. Das Spiel um Platz 5 sollte eigentlich zwischen dem MSC Philippsburg und dem MSF Tornado Kierspe stattfinden. Leider wollte die Mannschaft der Nordliga aus uns unverständlichen Gründen das Spiel nicht bestreiten, so dass unser Nachbarclub aus Philippsburg ohne zu spielen den 5. Platz erreichte. Im Spiel um Platz 3 trafen der MSC Ubstadt-Weiher und ein AH-Auswahlteam aufeinander. In einem torreichen fairen und schnellen Spiel siegten die Hausherren mit 6:5 und belegten somit den 3.Platz. Das Finale bestritten die deutsche Motoball-Nationalmannschaft und die Pumas aus Kuppenheim. Nach einem torlosen ersten Viertel setzte sich letztendlich die Nationalmannschaft mit 5:3 durch und wurde somit Sieger des 12.Josef-Ubl-Gedächtnisturniers.

Wir bedanken uns beim DRK Stettfeld, welches bei eisigen Temperaturen beide Tage im Einsatz war. Außerdem danken wir allen Helfern und unseren eifrigen Kuchenbäckerinnen, die uns mit leckeren Kuchen versorgten.

 

JHV 2018

Am Freitag, den 23.02.2018 fand im Clubhaus die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Pünktlich um 19:30 Uhr begrüßte die 1.Vorsitzende Sabine Klütz die anwesenden Mitglieder.
Nach dem Totengedenken ließ sie das Jahr 2017 Revue passieren, ehe Schatzmeisterin Lisa
Karakas ihren Kassenbericht vortrug. Sportleiter Uwe Maurer und Jugendleiter Christian
Essler sprachen über die sportlichen Höhen und Tiefen ihrer Teams in der Saison 2017. Nach
dem Bericht der Kassenprüfer Jochen Wünsch und Uwe Krämer wurde die Vorstandschaft
einstimmig entlastet. Hans Hartmann führte im Anschluss als Wahlleiter durch die
anstehenden Wahlen, bei denen es keine Überraschungen gab. Bernd Harlacher (2.Vorstand),
Celina Lowinger (Schriftführerin), Stefanie Lowinger (Beisitzerin) und Jochen Wünsch und
Uwe Krämer (Kassenprüfer) wurden erneut in ihre Ämter gewählt. Sabine Klütz und Lisa
Karakas wurden ebenfalls wieder als Delegierte für die ADAC-Jahreshauptversammlung
gewählt.
In der Vorschau auf 2018 ging man auf das Bauvorhaben (Halle für Werkstatt und
Motorradgarage) und den Austausch der Flutlichtlampen ein. Außerdem wurde berichtet,
dass man sich für die Ausrichtung des Motoball-Finales 2019 beworben hat. Da keine
schriftlichen Anträge eingegangen waren, konnte man fließend zum Punkt „Verschiedenes“
übergehen. Hier wurde vor allem das vorbildliche Engagement aller Mechaniker gelobt.
Nach 40 Minuten endete der offizielle Teil der Versammlung und die Anwesenden gingen in
den gemütlichen Teil über.

Jahreshauptversammlung beim MSC Ubstadt-Weiher

Am Freitag, den 20.01.2017 fand um 19:30 Uhr im Clubhaus die JHV statt.
Nachdem die 1.Vorsitzende Sabine Klütz die Anwesenden begrüßt hatte,
überbrachte sie den Anwesenden die Grüße des ADAC-Nordbaden und
der Gemeinde Ubstadt-Weiher. Nach dem Totengedenken
ließ sie in ihrem Bericht das Jahr 2016 Revue passieren,
ehe Schatzmeisterin Lisa Karakas die Mitglieder über ihre Arbeit informierte.
Sportleiter Uwe Maurer erinnerte ausführlich an die sportlichen Erfolge
in der Motoball-Saison 2016 und auch Christian Essler sprach,
in seiner Funktion als Jugendleiter, über die DMSJ-Runde des Motoball-Nachwuchses.
Nach dem Bericht der Kassenprüfer Jochen Wünsch und Hans Hartmann,
welche der Vorstandschaft eine einwandfreie Arbeit bestätigten,
wurde diese auf Antrag hin einstimmig entlastet und man ging zu den Neuwahlen über. Nach den Wahlen, welche Hans Hartmann als Wahlleiter durchführte,
steht die „neue“ Vorstandschaft fest:

1.Vorsitzende Sabine Klütz

2.Vorsitzender Bernd Harlacher

Schatzmeisterin Lisa Karakas

Schriftführerin Celina Lowinger

Beisitzer Stefanie Lowinger und Christian Essler

Sportleiter Uwe Maurer

Kassenprüfer Jochen Wünsch und Uwe Krämer.

 

Außerdem wurden Sabine Klütz und Lisa Karakas als Delegierte
für die JHV des ADAC-Nordbaden gewählt.

Da es keine eingegangenen Anträge gab wurde die Runde für Fragen und Anregungen freigegeben. Nach 45 Minuten beendete die 1.Vorsitzende die JHV und wünschte allen eine erfolgreiche und vor allem harmonische Saison 2017.

 

Jahreshauptversammlung des MSC Ubstadt-Weiher 2016


Am Freitag, den 19.02.2016 fand um 19 Uhr die JHV des MSC Ubstadt-Weiher statt. Außer den Mitgliedern besuchte auch der Vorsitzende des ADAC-Nordbaden, Herr Günther Bolich, die Versammlung.

Im gut gefüllten Clubhaus begrüßte die 1.Vorsitzende Sabine Klütz die Anwesenden und überbrachte die Grüße der Gemeinde Ubstadt-Weiher. Nach dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder folgte der Jahresbericht der 1.Vorsitzenden über das vergangene Jahr. Vor allem die erfolgreiche Ausrichtung des Endspieltages, die neue Asphaltdecke für den Motoball-Platz und der aufgenommene Kredit dafür waren Punkte in ihrem Bericht. Besonders hervorgehoben wurde der Zusammenhalt und Teamgeist im gesamten Verein, welcher zum großen Teil zu den Erfolgen der letzten 4 Jahre beigetragen hatte. Bevor die Schatzmeisterin Lisa Karakas ihren Bericht zur vergangenen Saison vorlas, richtete Günther Bolich ein paar Worte an die Versammlung und überreichte der Vereinsvorsitzenden einen Blumenstrauß.. Danach berichtete Sportleiter Uwe Maurer ausführlich über die sportlichen Erfolge des Jahres 2015 mit dem krönenden Abschluss in der Motoball-Arena beim Endspieltag im Oktober. Nach dem Bericht der Kassenprüfer Jochen Wünsch und Timo Böser wurde die Vorstandschaft entlastet und Hans Hartmann zum Wahlleiter ernannt. Zur Wahl standen die Ämter des 2.Vorstands, eines Beisitzers und des Schriftführers. Außerdem wurden 2 Kassenprüfer und 2 Delegierte für die Mitgliederversammlung des ADAC Nordbaden gewählt. Nach der Vorschau auf das kommende Jahr gab es noch Geschenke für 2 Geburtstagskinder. Auch Nicole Ubl und Wolfgang Krämer, welche beide nach langjähriger Tätigkeit aus der Vorstandschaft ausscheiden, erhielten vom Verein und der 1.Mannschaft ein Präsent. Nach 40 Minuten wurde der offizielle Teil des Abends beendet und zum gemütlichen Teil übergegangen.

Vorstandschaft 2016:

1.Vorsitzende: Sabine Klütz

2. Vorsitzender: Bernd Harlacher

Schatzmeisterin: Lisa Karakas

Beisitzerin: Stefanie Lowinger

Beisitzer: Christian Essler

Schriftführerin: Celina Lowinger

Sportleiter: Uwe Maurer

Kassenprüfer: Timo Böser, Jochen Wünsch